Oft gestellte Fragen über die Yangshen-Pflaumen

Welche zusätzlichen wertvollen pflanzlichen Zutaten außer grünen Pflaumensind in den Yangsheng-Pflaumen (Suibianguo®) enthalten?

Gerstengrasblätter sind reichlich an Vitaminen und Mineralstoffen. Als Körperantioxidantien wirken die im Gerstengras enthaltenen Enzyme und ermöglichen letztendlich die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen. Wichtige Aminosäuren in Gerstengrasblättern dienen als Grundlage für den Aufbau der Zellen im Körper. Cassia Fistula wird von vielen gesundheitsbewussten Menschen geschätzt. Seine Eigenschaft, dass sie eine große Menge an Giftstoffen in unserem Körper binden kann, ist ein Wunder der Natur und befreit somit durch den natürlichen Ausscheidungsprozess den Körper von schädlichen Substanzen.

Was heißt fermentieren?

Fermentieren ist ein Jahrhunderte altes Verfahren und eigentlich nichts anderes als ein Gärungsprozess. Früher wurden Lebensmittel durch Fermentierung lange haltbar gemacht.

Was macht fermentierte Nahrungsmittel so gesund? Fermentierte Nahrungsmittel sind gesund und schmecken umwerfend lecker. Von den vielen gesundheitsfördernden Wirkungen und vom Geschmack sind nicht nur Profis begeistert. Während des Fermentationsprozesses entstehende Vitamin C und Vitamin B und vor allem Milchsäure bringen die Darmflora ins Gleichgewicht.
Das ist nicht nur für die Verdauung wichtig, sondern fördert auch das Immunsystem.

Wie werden grüne Pflaume fermentiert?

Unterstützt von der modernen Technik und unter den besonders streng kontrollierten Fertigungsbedingungen für Lebensmitteln werden frisch, von den Bauern einzeln geerntete grüne Pflaumen (Yangsheng-Pflaumen) 5 Monate lang natürlich Enzym-Gegärt und mit zusätzlichen pflanzlichen Zutaten von Gerstengrasblätter und Cassia Fistula ummantelt. Dadurch entfalten sie die volle Wirkung von grünen Pflaumen und gleichzeitig harmonisieren sie mit den ummantelten Zusatzpflanzen.

Wer soll die grünen Pflaumen (Yangsheng-Pflaumen) essen?

Die grünen Pflaumen (Yangsheng-Pflaumen) sind als Lebensmittel zertifiziert und eignen für Alle, die sich um eine gesunde und bewusste Lebensweise bemühen, für diejenigen, die Ihre Lebensqualität durch bewusste Ernährung verbessern wollen und für jemand, der regelmäßig fastet. Kleine Kinder, Schwangere und schwere Kranken sollen vorher nach dem Rat von Ärzten und Heilpraktikern suchen.

Wie viele grüne Pflaumen (Yangsheng-Pflaumen) esse ich am Tag?

Als Basis-Kur wird ein Stück grüne Pflaume (Yangsheng-Pflaume, Sui Bian Guo) jeden Abend vor dem Schlafen gehen empfohlen. Nach ca. 3 bis 4 Wochen Basis-Kur kann man zusätzlich 1-2 Stück essen.

Soll ich warmes Wasser dazu trinken?

Warmes Wasser hilft dem Enzym im Darm zu tätigen und schmeckt wie ein Tee ohne Teebeutel.

Wie sehen die fermentierten grünen Pflaumen (Yangsheng-Pflaumen) aus?

Unsere grünen Pflaumen sowie die zusätzlich ummantelten pflanzliche Zutaten sind 100% NATUR! Nach dem Fermentierungs- und Trocknungsprozess werden die grünen Pflaumen einzeln vakuum verpackt und halten 24 Monate. Wie jedes natürliche Lebensmittel sehen die grünen Pflaumen von der Größen her leicht unterschiedlich aus. Da die grüne Pflaume in der Verpackung weiterreift, wird sich die Farbe von grünlich (direkt aus der Produktion) zu dunkelbraun (nach langer Zeit Lagerung) leicht verändern. Bei heißen Wettertemperatur werden die Oberfläche der Pflaumen leicht feucht. Bei trockener Lagerung nach einiger Zeit werden Zuckergehalt kristallin.​